vallox Vorteile

So schaffen Sie ein gesundes
Raumklima auf Knopfdruck

Vorteile

Frischluft durch Komfortlüftung - gesundes Raumklima zu jeder Tageszeit

Frische und gesunde Luft ist unser wichtigstes Lebensmittel! Mit einer Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung ist nicht nur die ständige Frischluftzufuhr, sondern auch ein behagliches Raumklima sichergestellt - und das 24 Stunden lang. Die kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung bietet Ihnen viele Vorteile:

Frische und gesunde Raumluft durch...
  • ständige Sicherstellung eines hygienischen und gesunden Luftwechsels
  • laufenden Abtransport von Feuchtigkeit, Keimen, Schimmel und Milben
  • kontinuierliche CO2-Überwachung (Behaglichkeitsbereich < 1.000 ppm)
  • automatische Geruchsbeseitigung

Behaglichkeit durch...
  • stetige Zuführung angenehm vorgewärmter Zuluft
  • dauerhaft behagliches Raumklima ohne Zugerscheinungen
  • ruhige Raumatmosphäre, da die Fenster geschlossen bleiben können
  • laufendes Ausfiltern von Pollen und Feinstaubpartikeln aus der Außenluft
  • sanfte Kühlung der Zuluft im Sommer

Steigerung von Wohnqualität und Immobilienwert, durch...
  • Ausfiltern von lungenschädlichen Partikeln
  • Reduzierung von Lärm
  • Vorbeugung von zu viel Feuchtigkeit innerhalb der vier Wände
  • Wärmerückgewinnung bis zu 90%


Hygiene in der Wohnungslüftung

Das positive Wachstum des Wohnungslüftungsmarktes in den letzten Jahren erhöhte auch die Fragen zur Hygiene in der KWL-Anlage sowie Fragen zur Wartung, Reinigung und Instandhaltung.

Der Fachverband Gebäude Klima (FGK) hat mit Unterstützung des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) die vorgenannten Fragen in der Arbeitsgruppe „Hygiene und Reinigung in der Wohnungslüftung“ bearbeitet. Damit eine Lüftungsanlage hygienisch betrieben werden kann, sind bestimmte Anforderungen zu beachten, unter anderem auch ein regelmäßiges Wechseln der Gerätefilter.

Der FGK startete gemeinsam mit dem BDH sowie dem Fachverband SHK NRW eine Kampagne zur Hygiene in der Wohnungslüftung. Der Startschuss fiel am 24. Februar 2015 an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen bei dem die Thematik „Raumlufthygiene“ von den Experten diskutiert wurde.

Das Herzstück der gemeinsamen Kampagne ist die Internetseite des FGK/BDH www.hygiene-wohnungslueftung.de. Auf dieser Seite findet man Antworten, Hinweise und Tipps zur Hygiene zu den verschiedenen Typen von Wohnungslüftungen. Sie beschreibt weiterhin alle notwendigen Schritte, die für die dauerhafte Sicherstellung eines hygienischen Betriebs von KWL-Anlagen notwendig sind: Planung, Baustellenhandling, Geräte, Verarbeitung auf der Baustelle und Beauftragung von Dienstleistung hinsichtlich Wartung und Inspektion.

Energie-Einsparung - leicht gemacht

Fensterlüftung und Abluftanlagen verbrauchen täglich wertvolle Energie. Mit dem Komfortlüftungs-System von Vallox gehört das der Vergangenheit an. Durch den hohen Wärmerückgewinnungsgrad (> 90%) können Heizkosten nachhaltig reduziert werden. Mit einem vorgeschalteten Erdwärmetauscher-System können diese nochmals minimiert werden.

Energie sparen… durch bis zu 90% Wärmerückgewinnung im Lüftungsgerät

  • die warme Abluft wird aus den Räumen abgesaugt und zum Lüftungsgerät transportiert
  • im Wärmetauscher des Geräts wird der Abluft die Wärme entzogen
  • und an die von außen angesaugte Frischluft übertragen
  • die vorgewärmte Luft wird dann als Zuluft in die Räume transportiert

 

Einsparpotential steigern durch Wärmetauscher (Sole oder Luft)

  • dem Erdreich wird Energie entzogen, die im Winter zur Vorwärmung und im Sommer zur sanften Kühlung der Außenluft verwendet wird
  • der Energieaustausch zwischen Erdreich und Atemluft erfolgt über - im Erdreich frostsicher verlegte - solegefüllte Kunststoffleitungen (Erdwärmetauscher SOLE) bzw. ein Erdkollektorrohr (Erdwärmetauscher LUFT)
Weitere technische Informationen zu den Erdwärmetauschern finden Sie in den Betriebs- und Montageanleitungen im Downloadbereich hier.