Warum wir Marktführer* sind?

*Führender Anbieter für Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Was muss ich beim gemeinsamen Betrieb von Feuerstätten und Lüftungsanlagen beachten?

Der gemeinsame Betrieb einer raumluftabhängigen Feuerstätte und einer Lüftungsanlage setzt entsprechen der DIN 1946 Teil 6 eine Sicherheitseinrichtung bzw. anlagentechnische Maßnahmen, die im Beiblatt 3 (Installationsregeln) und Beiblatt 4 (Installationsbeispiele) geregelt sind, voraus.

Diese soll sicherstellen, dass bei gefährlichem Unterdruck im Aufstellraum der Feuerstätte, das Lüftungsgerät oder die Feuerstätte abgeschaltet wird. Zur grundsätzlichen Klärung sollte im Vorfeld der Schornsteinfeger konsultiert werden!