vallox News

Warum wir Markführer sind?

"La Patria" - Wohnen nach Wunsch!

La Patria - Wohnprojekt Gifhorn

Unter der Leitung von Dr. Uwe Marhenke, Geschäftsführer der La Patria GmbH, entstehen derzeit visionäre Wohnparks mit besonderer Weitsicht und speziellem Angebot für seine
Bewohner in spe. In individuell gestalteten Stadtvillen, Gartenhofhäusern und Eigentumswohnungen mit außergewöhnlichem Flair sollen künftig Jung und Alt vereint leben. Die Bewohner, die auf Hilfe angewiesen sind, sollen eigenständig und selbstbestimmt wohnen. Dennoch dürfen Sie die Vorzüge der La Patria Sozialgemeinschaft genießen.

Zukunftssicheres Wohnen – dieser Begriff hält für jeden der Bewohner individuelle Aspekte bereit. Jüngere Menschen und ihre Familien investieren in eine wertsteigende Immobilie und genießen gleichzeitig traditionelle Wohnkultur. Senioren genießen barrierefreies Wohnen auf sehr hohem Niveau und können je nach Bedarf auf diverse Serviceleistungen von La Patria zurückgreifen. So zählen der Concierge- und Hausmeisterdienst, die Pflegebereitschaft (24 h Notruf) und der sog. „Tante Tilly Dienst“ zu einem Rundum Sorglos-Paket, das mit viel Empathie und Leidenschaft für die künftigen Bewohner konzipiert wurde.

Alle Wohnungen sind barrierefrei geplant und auf einem sehr hohen, energetischen Standard. Sie werden über Sole-Wärmepumpen mit Wärme versorgt und verfügen generell über Frischluftversorgung durch KWL-Lüftungsanlagen. Dabei kommen gebäude- (Vallox Commercial Line) und wohnungszentrale Lösungen (Vallox Professional Line) zum Einsatz.

Ausschlaggebend für die Produktwahl waren unter anderem der geringe Platzbedarf, der hohe hygienische Standard und die guten, energetischen Daten. Die Luftverteilung wird mit dem ValloFlex Rohrsystem erstellt. Die Verlegung findet in der Filigrandecke statt und die Luftauslässe werden im Deckenbereich der Einheiten installiert.