vallox Bastand Einfamilienhaus
Vallox-Qualität von der Planung
bis zu Realisierung und Einbau

Bestand EFH

Früher hieß es, eine Lüftungsanlage nachzurüsten oder gar in einem Altbau einzubauen, sei nicht möglich, doch das hat sich fundamental geändert.

Komfortlüftungsgeräte können im Zuge einer Sanierung problemlos auch nachträglich eingebaut werden. Die Auswahl des Gerätes erfolgt entsprechend des Lüftungskonzeptes.

Dank der durchdachten und aufeinander abgestimmten Vallox-Produkte für zentrale Lüftung ist eine einfache und schnelle Montage möglich: Das ValloFlex-Rohrsystem lässt sich zum Beispiel sehr gut unter einer abgehängten Decke verlegen und sind damit unsichtbar. Das Verlege-System Reno wurde speziell für die Sichtmontage entwickelt, was die nachträgliche Verlegung deutlich vereinfacht.

Gerade mit Vallox ist es bei entsprechender Planung kein Problem, die Luftzu- und abfuhr an einer passenden Stellen in der Fassade zu platzieren.

Besonders interessant ist das Feature der Wärmerückgewinnung, mit der sich bis zu 50 % der Heizenergie sparen lassen.

Sprechen Sie für den Einbau mit Ihrem erfahrenen Vallox-Partner, der Ihnen die maßgeschneiderte Lüftungsanlage in Ihre bestehende Immobilien einbauen kann.